Die Mobilität

ZEPPELIN-Shelter® - Sicher von A nach B

ZEPPELIN-Shelter® werden entsprechend der Festlegungen und Transportvorgaben mit den notwendigen Voraussetzungen wie z.B. ISO-Ecken, Verlastungspunkte für Ketten und Seile, Gabelstaplertaschen ausgestattet, um sicher verladen und transportiert werden zu können.

Sie können auf allen konventionellen Transportwegen per Land, Wasser oder Luft sicher transportiert werden:

- auf LKW-Fahrgestellen, Anhängern, Sattelaufliegern mit und ohne Containerrahmen,
- per Bahn auf Standard-Flachwagen mit oder ohne ISO-Ecken,
- per Binnen-, See- oder Küstenmotorschiff als Decksfracht, im Laderaum oder entsprechend der 
  "Performance Limits" auf Containerfrachtern (optional auf Flat Rack) oder RoRo-Schiffen (RoRo-
  Trailer),
- per Lufttransport in Großraum-Frachtflugzeugen,
- per Transporthubschrauber als Außenlast.

Das Zubehör:

Optionales oder integrierbares Mobilitätszubehör unterstützt und erleichtert das Handling am Einsatzort:

- manuelle oder automatische Hubstützen,
- Nivellierstützen,
- Radsätze mit und ohne Deichsel,
- Hakenabroll- und Absetzsysteme.

Die Mobilität der ZEPPELIN-Shelter®